Alle Rechte ©gerd-buckan.de Köln 2013

Tour an der Elbe 2013

Auf nach Riesa!

Die Trinitatiskirche war nach der mittelalterlichen Klosterkirche der erste Kirchenneubau in Riesa und vor allem aus Platzgründen notwendig geworden. Aber: Geschlossen!
Sehenswürdigkeiten: Kloster - Nudelcenter - Trinitatiskirche - Klosterkirche "St. Marien zu Riesa".

Strehla

 
In Strehla kann man sich die Kirche ansehen (geschlossen!) und das Schloss (privat! kein Zustritt!

Mühlberg / Elbe

Die Stadt wurde in den letzten Jahren vornehmlich durch das Elbhochwasser bekannt. Dabei lohnt sich ein Besuch und ein Rundgang sehr! Auf der Tourismusseite der Stadt wird ein Rundgang mit 19 Sehenswürdigkeiten angeboten! Den kann ich nur empfehlen! Und nehmen Sie sich etwas Zeit dafür!
Dankstein für Verschonung!  

»Hier zeltete Kurfürst Joh. Frd. v. Sachsen vor der Schlacht b. Mühlberg am 24.4.1547«

Oberlausitzer Pönfall!


Belgern

Roland Rathaus Postsäule

Wittenberg

»Vor fast 500 Jahren leitete der Reformator Martin Luther in Wittenberg die Erneuerung der christlichen Kirche ein und machte die Elbestadt Wittenberg zur Wiege der Reformation. 2017 wird das historische Ereignis am Ende der Lutherdekade mit einem großen Festjahr "Luther 2017" in der Lutherstadt Wittenberg gefeiert. Tausende Besucher aus aller Welt werden erwartet.« zur Seite Stadt Wittenberg
» Ich rede von deinen Zeugnissen vor Königen und schäme mich nicht«
Psalm 119,46 - Zitat am Philipp-Melanchthons-Denkmal
Ein Besuch in der Stadt und ein Bummel über die Collegienstraße zum Markt, zur Schloßkirche (wo Luther seine Thesen annagelte), zum Markt und zur Stadtkirche St. Marien lohnen sich jederzeit!

Torgau